Die Parkinson Selbsthilfegruppe
Ibbenbüren &  Tecklenburger Land

Wir sind Betroffene: Parkinson-Erkrankte, deren Angehörige und Fördermitglieder, die uns unterstützen.

Die Diagnose Parkinson löst einen großen Schrecken aus und man fragt sich: "Warum gerade ich?".

Sie kann aber auch eine Herausforderung sein, seinen Selbstwert neu zu bestimmen - trotz Parkinson. Sich ins Schneckenhaus zurück zu ziehen ist keine Lösung für uns.

Unser gemeinsames Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität von Parkinson-Erkrankten und deren Angehörigen. Sie suchen Menschen, die Ihre Krankheit verstehen? Für Sie und Ihre Angehörigen sind wir da und stehen Ihnen mit unseren Erfahrungen zur Seite.

Für ein erstes Gespräch kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause - oder laden Sie zu uns ein.


Zögern Sie nicht - Anruf genügt


Typisch Selbsthilfegruppe

  Einfach Informationen bekommen

In Vorträgen, Workshops, Gruppentreffen, Seminaren u. a. m. werden aktuelle Entwicklungen und neueste Behandlungsmethoden vorgestellt und erklärt.

  Einfach Kontakte knüpfen

Sie möchten Informationen und Erfahrungen über die Behandlung und den Umgang mit Parkinson austauschen? Dann finden Sie hier bestimmt den richtigen Ansprechpartner.

  Einfach sportliche sein

Sport verbindet, lenkt ab, ist gesund, erhält die Beweglichkeit und macht Spaß. Aktuell schwingen wir Smoveyringe und versuchen uns im Boulespiel.

  Einfach Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns auf Sie!

Zitate unserer Mitglieder

Durch die Gruppe habe ich... Stärke und Zuversicht erhalten!“

(Karin)

Durch die Gruppe habe ich...erfahren: You'll never walk alone!“

(Andrea)

Durch die Gruppe habe ich...viel über Parkinson gelernt und sie hat mir Kraft gegeben!“ 

(Hildegard)

Durch die Gruppe habe ich...mehr Informationen bekommen als irgendwo anders!“ 

(Edeltraud)

Durch die Gruppe habe ich...viele tolle Dinge erlebt, durch Tipps die Parkinsonsymptome verbessert und so mehr Lebensqualität bekommen!“ 

(Jürgen)

Durch die Gruppe habe ich...die Verschiedenartigkeit der Erkrankung erfahren, meine Lethargie überwunden und bin wieder aktiv und lebensfroh!“ 

(Klaus)

Durch die Gruppe habe ich...als Angehörige Fragen und Erfahrungen in einem geschützten Raum teilen können. Mit den Veranstaltungen zu aktuellen Therapien sind wieder Mut und Zuversicht eingekehrt!“ 

(Brigitte)

Durch die Gruppe habe ich...keinen Stillstand in Sicht; immer eine Idee voraus; yes-we-can konsequent gelebt - Danke!“

(Michael)

Durch die Gruppe habe ich...viele Informationen bekommen. Die Vorträge von Ärzten und Therapeuten zeigen interessante neue Möglichkeiten auf und täglicher Smoveysport macht mich beweglicher!“ 

(Florenz)

Ihre Ansprechpartnerin:


Irmel WenzelIrmel Wenzel
(Gruppenleiterin)

An der Zechenbahn 13 a
49477 Ibbenbüren

Telefon: 05451  15978

E-Mail: kontakt@parkinson-selbsthilfe-ibb.de

Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat im

Bauernhof-Café Holtkamps Deele
Bocketaler Str. 155
49479 Ibbenbüren-Laggenbeck

Telefon: 05451 88811


Hinweis: Wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie finden derzeit keine Veranstaltungen unserer Selbsthilfegruppe statt.